• Über AOP Orphan
    Slideshow Bild

    Über AOP Orphan

    AOP Orphan konzentriert sich seit seiner Gründung 1996 auf innovative Lösungen für seltene Erkrankungen – und ist damit ein europäischer Pionier im Bereich Rare Diseases.

  • Patienten & Angehörige
    Slideshow Bild

    Patienten & Angehörige

    Patienten mit seltenen Erkrankungen erfahren meist wenig Unterstützung. AOP Orphan hat diesen Bedarf als Potenzial erkannt und bietet individualisierte Therapien für Betroffene.


Hauptinhalt

Pionier bei seltenen Erkrankungen

AOP Orphan war eines der ersten Unternehmen auf dem Gebiet der seltenen Erkrankungen und ist bis heute wegbereitend. Der Spezialist für Orphan Diseases erforscht, produziert und vertreibt innovative Lösungen und fokussiert dabei auf vier Therapiegebiete: Hämatologie und Onkologie, Kardiologie und Pulmonologie, Neurologie und Psychiatrie sowie metabolische Erkrankungen. Mit 70% Exportquote ist AOP Orphan international tätig und einer der führenden Player am Markt. 

News

Dr. Roland Bindeus (38) übernimmt/übernahm per Anfang April die Leitung der Business Unit Hämatologie & Onkologie beim österreichischen Rare-Disease-Pionier AOP...

Das international tätige, auf seltene Erkrankungen spezialisierte Pharmaunternehmen AOP Orphan mit Hauptsitz in Wien erweitert das Managementteam um Suzie McFadzean als...

AOP Orphan Pharmaceuticals AG announced today the regulatory submission of Tetrabenazine for the treatment of tardive dyskinesia in a DCP (decentralized procedure) for...