Medizinische Fachkraft
Bitte melden Sie sich an, um exklusive Informationen und Services zu erhalten.

Produktdetails

Ambrisentan AOP wird zur Behandlung der pulmonal arteriellen Hypertonie (PAH) bei Erwachsenen angewendet. Bei der PAH ist der Blutdruck in den Blutgefäßen erhöht, durch die das Blut vom Herzen in die Lungen fließt (Pulmonalarterien). Bei Personen mit PAH verengen sich diese Arterien, so dass das Herz schwerer arbeiten muss, um das Blut hindurchzupumpen. Die Betroffenen leiden deshalb an Müdigkeit, Benommenheit und Atemnot. Ambrisentan AOP erweitert die Pulmonalarterien und erleichtert dadurch dem Herzen die Pumparbeit. Der Blutdruck sinkt und die Symptome bessern sich. Ambrisentan AOP kann auch mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung der PAH in Kombination angewendet werden.

 

 Gebrauchsinformation Ambrisentan AOP auf Deutsch

Drug Facts

Wirkstoffname

Ambrisentan